Was ist Reiki?

Reiki ist eine alte japanische Heilmethode die vor über 2500 Jahren in den alten Sanskrit-Sutras erwähnt wurde und von Dr. Mikao Usui einem buddhistischen Mönch wiederentdeckt wurde.

REI wird als Seele bezeichnet und KI als Lebensenergie.

Reiki ist eine Entspannungsmethode bei dieser durch das Handauflegen die Energie von Körper, Geist und Seele wieder in Einklang gebracht wird. Durch dauerhafte negative Einflüsse können körperliche, geistige, seelische Beschwerden auftreten, welche zu einer Krankheit führen können.reiki_1050x605

Eine Krankheit ist ein Signal das uns durch den Körper, den Geist, oder die Seele gezeigt wird. Es offenbart, dass etwas nicht stimmt und von uns geändert werden soll. Hört der Mensch nicht auf seine innere Stimme, seinen Körper, werden die Symptome einer Krankheit stärker. Manche Menschen haben ein gutes Körpergefühl und hören schon beim ersten Mal auf ihre Anzeichen, manche etwas später.

Das japanische System ist im Gegensatz zum Westlichen eher als Gesundheitssystem zu bezeichnen. Man beugt vor indem man seinen Körper, Geist und Seele stärkt um Krankheiten zu vermeiden. Darauf beruht auch das Prinzip des Ying und Yang. Der Ausgleich im Menschen, ihrer Umgebung, dass ist der Kraftgeber für ein gesundes langes Leben.

Reiki harmonisiert den Energiehaushalt, bringt das Gleichgewicht zurück, unterstützt Körper, Geist und Seele in ihrem Heilungsprozess.

Die Anwendung erfolgt durch Verbindung des Behandlers mit der Reiki-Energie. Danach legt der Behandler die Hände auf den Klienten. Dadurch kommt ein Energiefluss zustande, dieser durch Wärme, Kribbeln oder auch mit Müdigkeit beim Klienten wahrgenommen werden kann, aber nicht muss.

Durch die Energieübertragung können verschiedene Symptome am Menschen verändert werden, da die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Beispiel für Veränderungen

  1. am Körper z. B. Verspannungen lösen, Beruhigung des Nervensystems, Heilungsprozesse bei Brüchen, Verstauchungen können beschleunigt werden,
  2. im Geist z.B. durch Stress verursachte Schlafstörungen, innere Ruhelosigkeit, Konzentrationsstörungen, Burn-out
  3. an der Seele z.B. Ängste, Seelenthemen die im Körper gespeichert sind, können gelöst werden

Reiki ist die Möglichkeit Energie gebündelt für sich und seinen Körper anzunehmen um Veränderungen zu bewirken.

Reiki ist eine Methode die für Menschen aller Altersklassen funktioniert. Bei Menschen geht man davon aus, dass der Placebo-Effekt eine Rolle spielen kann, jedoch zeigen Behandlungen von Tieren, Pflanzen auch sichtbare Effekte. Das gleiche gilt für Babys, oder für Menschen die im Koma liegen. Entweder müssen diesbezüglich die aufgestellten Thesen über das Denken/Glauben von Tieren, Pflanzen, Menschen im Koma und Babys geändert werden, oder Reiki funktioniert einfach, weil es eine bewerte alte Heilmethode ist, die das komplexe System des Lebens wiederspiegelt.

Sohin ist nicht der Glaube an diese Methode entscheidend, sondern der Wille, die Bereitschaft sich für die Lebensenergie zu öffnen, sodass Veränderungen eintreten können.

Die beste Investion, die Du machen kannst, ist diejenige in Dich selbst!“

Bist du neugierig geworden?

Dann rufen mich an, ich freue mich auf dich!!

In Liebe Marita

Kommentare sind geschlossen.